Spitzentraum

Spitzentraum

Alles übers Nähen

Nähen wir einen Schlauchschal (Loop Schal)!

Ich  möchte euch einige Schlauchschal-Modelle zum Nähen vorstellen. Für Kinder und für Erwachsene. Seid ihr Bereit?

Meine fast 3-Jährige trägt diesen einfachen Schlauchschal

Das erste Schlauchschal-Modell ist ein ganz einfacher. Er ist für Kinder ab ca. 2 Jahren geeignet.

Ihr braucht dazu: 2 Vierecke von 50 x 30 cm aus elastischem Stoff. Diesen Schal könnt ihr nur aus elastischen Stoffen fertigen, da er zum Anziehen über den Kopf gestülpt werden muss.

Stoffe: Baumwolljersey, elastischer Sweat, Nicki-Plüsch, Strick, Feinstrick…

Hier geht`s zur Nähanleitung >

 

 

 

Dieser Schal ist eine Variante vom ersten Modell

Das zweite Schlauchschal-Modell ist eine Variante vom ersten. Dieses Modell ist für grössere Kinder (ab ca. 6 Jahren) oder für Erwachseine geeignet.

Ihr braucht dazu: 2 Vierecke von 70 X 35 cm aus elastischem oder nicht elastischem Stoff; 1 m Framilon

Stoffe: Baumwolljersey, elastischer Sweat, Nicki-Plüsch; Strick/Feinstrick, usw… eigentlich egal, nehmt einen Stoff, der sich angenehm an der Haut anfühlt. – Achtung: der Stoff sollte nicht allzu steif sein, aber auch nicht allzu „fliessend“.

Bitte beachtet: dieser Schal wird fast gleich genäht wie das erste Modell, es empfielt sich, zuerst die Nähanleitung für das erste Modell zu lesen, da sie detaillierter ist.

Hier geht`s zur Nähanleitung >

 

Das dritte Schlauchschal-Modell ist für grössere Kinder (ab ca. 6 Jahren) geeignet, aber Erwachsenen passt es auch.

Ihr braucht dazu: 1 Viereck von 70 x 35 cm (Oberstoff) und ein weiterer Viereck (Futter) von 50 x 25 cm. Ausserdem 1 m Framilon. Diesen Schal könnt ihr nur aus elastischen Stoffen fertigen, da er zum Anziehen über den Kopf gestülpt werden muss.

Stoffe: Baumwolljersey, elastischer Sweat, Nicki-Plüsch, Strick, Feinstrick…

Hier geht`s zur Nähanleitung >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können folgende HTML Tags und Attribute nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>