Spitzentraum

Spitzentraum

Alles übers Nähen

Beiträge unter Kinderkleider

Body für Babies – mit Raglanärmeln

Teile ausschneiden, richtig anordnen Ein Body sollte möglichst immer aus bielastischem Jersey (Baumwolle mit 2-3% Elasthananteil — Viskose und synthetische Stoffe auf keinen Fall verwenden) genäht werden. Vorder- und Hinterteil auf Stoffbruch ausschneiden. Von den Ärmeln gibt es einen rechten und einen linken. Bitte achte darauf, dass du die Ärmel richtig ausschneidest. Passzeichen nicht vergessen!… (weiterlesen)

Body für Babies – mit amerikanischem Schulter

mit Falzgummi (Einfassgummi) gesäumt Teile ausschneiden Ein Body sollte möglichst immer aus bielastischem Jersey (Baumwolle mit 2-3% Elasthananteil — Viskose und synthetische Stoffe auf keinen Fall verwenden) genäht werden. Als Erstes schneiden wir die Teile aus dem Stoff (Vorderteil und Rücken auf Stoffbruch, Ärmel 2x – je einmal links und rechts). Passzeichen am Schulter und… (weiterlesen)

Sommerkleid aus Popeline

Meine kleinste Tochter wurde 2 Jahre alt. Zum Geburtstag gab es diesmal Selbstgenähtes. Denkt nicht: Mann, das arme Kind…! — sie hat Freude an Röckli und Co. Ich hatte zwei Sommerstoffe aus Baumwoll-Popeline (dieses Mal kein Jersey), die ich unbedingt mal verarbeiten wollte. Einen weissen mit bunten Herzchen und Schmetterlingen und einen gelben mit Blümchen. Zum… (weiterlesen)

Babybodies

Ich habe mich lange nicht mehr gemeldet, was nicht bedeutet, dass ich die ganze Zeit untätig war. Ich habe jede Menge Babybodies genäht (meine Tochter ist aus der Gr. 80 herausgewachsen), dabei alles fotografiert, und veröffentliche sie nach und nach unter Spitzentraum – Nähanleitungen. Die Schnittmuster dazu habe ich selber gemacht… genauer gesagt habe ich 3 verschiedene Schnittmuster… (weiterlesen)