Spitzentraum

Spitzentraum

Alles übers Nähen

Beiträge unter Slip Schnittmuster anpassen

Slip Schnittmuster: Die Breite des Zwickels ändern

Vorder- und Hinterteil vom Schnittmusterbogen kopieren und vom Passzeichen des Zwickels eine winkelrechte Gerade zum Stoffbruch zeichnen.  Die Linie verlängern und markieren wie breit der neue Zwickel sein soll (A und B sollten den gleichen Abstand vom Originalschnitt haben). — In meinem Fall wird der Zwickel 1 cm breiter als vorher, deshalb habe ich sowohl… (weiterlesen)

Mittelnaht von einem Slip-Schnittmuster entfernen

Es gibt viele, die eine Mittelnaht im Slip stören könnte. Hier findest du eine Methode, wie du die Mittelnaht an einem normalen Schnittmuster einfach umgehen kannst. Bitte kopiere Vorder- und Hinterteil des Slips vom Schnittmusterbogen auf ein Blatt Papier (oder auf eine Folie wie ich). Passzeichen des Zwickels nicht vergessen zu markieren! Den Schnitt von… (weiterlesen)

Slip Schnittmuster: Höhe der Seitennähte ändern

Diese Änderung ist nützlich, wenn du die Höhe des Beinausschnittes an der Seite ändern möchtest. Verwende bitte dafür ein Schnittmuster mit einer tiefen Seitennaht (Slip-Schnittmuster Modell 1 oder 4). Mit dieser Methode lassen sich deine Slip-Schnittmuster beliebig modifizieren – du kannst zum Beispiel ein Bikinihöschen mit einem hohen Beinausschnitt zeichnen. Vorder- und Hinterteil des Slips… (weiterlesen)

Slip Schnittmuster: Beinausschnitt ändern

Diese Änderung solltest du durchführen, wenn der Slip vorne am Schenkel aufrollt (wegen zu viel Stoff) oder deinen Bauch nicht ganz deckt; oder am Pfudi zu wenig oder zu viel Stoff hat. Vorder- und Hinterteil vom Schnittmusterbogen auf ein Blatt Papier kopieren, Passzeichen für den Zwickel einzeichnen (siehe Bild).   Die zwei Punkte A-B mit… (weiterlesen)